Maststall 22

Maststall 22

Erhöhtes Platzangebot

Das Platzangebot umfasst insgesamt 2,6 m2 je Tier. Der planbefestigte eingestreute Auslauf ist mit 1,1 m2 je Tier so groß, dass er von allen Tieren gleichzeitig genutzt werden kann.

Die Tiere werden in Großengruppen mit 60 Tieren je Bucht gehalten.

3 Klimazonen

Insgesamt stehen bei dieser Haltung den Tieren bei Bedarf drei Klimazonen zur Verfügung: der Liegebereich mit Kleinklima unter der Abdeckung (Klimazone 1), der Aktivitäts- und Fressbereich (Klimazone 2) und der Auslauf (Klimazone 3).

Der Fressbereich ist durch die mittige Anordnung von zwei Seiten zugänglich.

Fressplatz

Einstreuroboter von Wasserbauer

Ein selbstfahrender Einstreuroboter mit vollautomatischer Langstrohverteilung streut das Stallinnere sowie die Ausläufe arbeitszeitsparend ein.

Liegebereich mit Abdeckung

Der eingestreute, abgedeckte Liegebereich befindet sich gegenüber der Futterachse entlang der Buchtenzwischenwände. Die Abdeckung wird zur Kontrolle, zum Einstreuen und Entmisten auf die Buchtenwände hochgeklappt.

3-stufiger Auslauf

Frostsichere Beckentränken

Tränkewasserheizung

Giebel mit Auslauf

Planbefestigter Stallboden

Brandschutzabschnitt

Besucherraum